Neue Unternehmensstruktur stärkt Fokus auf Instandhaltung 4.0

Großbeeren, 4.10.2017

Die Solutiance AG (ehemals PROGEO Holding AG) hat im Zuge der in diesem Jahr eingeleiteten strategischen Neuausrichtung auch die Aktivitäten in ihren Tochtergesellschaften neu strukturiert. Die jetzige Struktur der Unternehmensgruppe spiegelt den Fokus auf das neue Geschäftsfeld Instandhaltung 4.0 wider. Unter der Solutiance AG als Holding finden sich in ihren Tochtergesellschaften folgende Aktivitäten:

Die Solutiance Services GmbH bietet Dienstleistungen vor Ort im Bereich Instandhaltung 4.0 an. Dazu gehören die Erfassung und Digitalisierung von Flachdächern, sowie die Umsetzung und Steuerung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten bei Flachdächern unter Nutzung des neu entwickelten Facility-Scanner, einer Web-basierten Softwarelösung zur Erfassung, Digitalisierung und Bewertung von Gebäuden sowie zur Steuerung von Wartungs- und Instandhaltungsprozessen.

Die Solutiance Systems GmbH, Potsdam, (vormals ConcluTec GmbH), die Anfang August dieses Jahres von der Solutiance AG übernommen worden ist, ist als Softwareunternehmen für die Entwicklung und den Betrieb des Facility Scanner verantwortlich, weiterhin für die schnelle kundenbezogene Anpassung und Erweiterung der Webplattform .

Die Solutiance Property GmbH (vormals ProGeo Monitoring GmbH) verwaltet das Firmengebäude in Großbeeren und die betreibt das Vermietungsgeschäft am Standort.

Die aus der Solutiance Property GmbH ausgegliederte ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG vermarktet die bewährten Systemlösungen und Dienstleistungen im Bereich der messtechnischen Überwachung von Bauwerken, insbesondere in den Kernproduktlinien g e o l o g g e r® und s m a r t e x® .