Das ProGeo® Prinzip: innovative Lecka­ge­er­kennung durch fortschritt­liche Techno­logie

ProGeo® Techno­logie

ProGeo® verwendet verschiedene physi­ka­lische Messme­thoden zur Erkennung von Nässe, Feuch­tigkeit und Abdich­tungs­le­ckagen.

Eine besonders leistungs­fähige Techno­logie, ausge­zeichnet mit dem Innova­ti­ons­preis Berlin/Brandenburg 1994, ist das von ProGeo entwi­ckelte elektro­re­sistive Messver­fahren. Es nutzt lecka­ge­be­dingte Verän­de­rungen des elektri­schen Flächen­wi­der­stands der Abdichtung, um Leckagen zu erkennen und zu orten bei hoher Ansprech­emp­find­lichkeit, Ortungs­ge­nau­igkeit und Automa­ti­sier­barkeit. Dabei ermög­licht es eine vollflä­chige Echtzeit­über­wa­chung auch sehr großer Abdich­tungs­flächen von Deponien, Flach­dä­chern und Bauwerks­ab­dich­tungen bis hin zu mehreren 100.000 m² mit subme­ter­ge­nauer, koordi­na­ten­mä­ßiger Ortung.

Als geologger®-Dichtungskontrollsystem wird es in vielen Projekten der Geo- und Umwelt­technik erfolg­reich einge­setzt und ist von der BAM und der nieder­län­di­schen TNO für den Einsatz bei Deponien zugelassen. Seit 1997 wird unter dem Namen smartex® mx eine für Anwen­dungen im Hochbau optimierte Variante des Systems erfolg­reich zur Echtzeit­über­wa­chung von Flach­dä­chern und Bauwerks­ab­dich­tungen verwendet.

Als Flagschiff der smartex® System­fa­milie ist es bis heute das leistungs­fä­higste Verfahren für die Überwa­chung von Abdich­tungen.

Über 30 Jahre Erfahrung

1.500.000 qm Überwa­chung pro Stunde

Mehr als 4.000 Projekte

Bis auf 10 cm genaue Leckage-Ortung

Warum ProGeo® wählen? Unsere Techno­lo­gie­vor­teile:

  • Ausge­reifte Techno­logie: Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Monitoring von Abdich­tungen zeugen von unserer Expertise und Innova­ti­ons­füh­rer­schaft.
  • Zuver­lässige Kompo­nenten: Wir verwenden ausschließlich hochwertige, robuste Materialien, die speziell für den Einsatz unter anspruchs­vollen Baustel­len­be­din­gungen entwi­ckelt wurden.
  • Große Abdeckungs­fläche: Unsere Systeme können Flächen von bis zu 1.000.000 m² überwachen, mit bis zu 10.000 Messpunkten pro Anlage, um keine Leckage zu übersehen.
  • Automa­tische Leckage-Erkennung: Unsere Techno­logie erkennt und lokali­siert präzise und automa­tisch Leckagen, um schnelles und effek­tives Handeln zu ermög­lichen.
  • Hohe Ortungs­ge­nau­igkeit: Mit einer Ortungs­ge­nau­igkeit von wenigen Dezimetern und hoher Ansprech­emp­find­lichkeit setzen wir Maßstäbe in der Lecka­ge­ortung.
  • Flexible Daten­er­fassung: Unsere Systeme unter­stützen sowohl Online- als auch Offline-Daten­er­fassung, um sich verschie­denen Anfor­de­rungen anzupassen und eine konti­nu­ier­liche Überwa­chung zu gewähr­leisten.